Biodynamisches Feld und inneres Gleichgewicht
Dabei sein am 18.-20.11.2022 im Yin Yang Workshop
Anmelden
Persönliche Konstitution und Reaktionstypenlehre
Mehr Lernen zur eigenen Gesundheitsfürsorge/ Selbsthilfe
Mehr erfahren
Lebensenergie und Bewusstsein – Erklärungsmodelle und Forschung
Physikalische Erklärungsansätze - Sei dabei am: 18.-20.11.2022
Platz sichern

Yin Yang Workshop

Inhalte des Kurses

Das Prinzip Yin Yang und seine Bedeutung

Begriffserläuterung des Gegensatz-Paares Yin Yang

Konstitutions- und Reaktionstypenlehre:

Theorie und Praxis mit Übungen

Biodynamisches Feld:
  • Wohlfühl-Aspekt: das Biodynamische Feld als Anzeigemittel für die Fragestellung:
    Bin ich in meiner Mitte?/ Ist mein Klient in seiner Mitte?
  • Möglichkeiten, in die eigene Mitte zurückzufinden
  • Biodynamisches Feld als sinnvolles Parameter bei Stress, Kopfschmerzen, Migräne, Verkrampfungen
  • Mögliche Regulationsmethoden
Philosophische Zusammenhänge:

Philosophische Zusammenhänge zum Thema Lebensenergie und den Randgebieten der Forschungsarbeit der letzten Jahrzehnte des Forschungskreises für Geobiologie Dr. Hartmann e.V.:

  • Orgon (Wilhelm Reich), Prana, Chi, Odem
  • Biophotonen, Lichtabstrahlung, Energie, Das Licht in lebenden Zellen
Bewusstsein und materielle Welt:
  • Physikalische Erklärungswege zum Verständnis des Universums
  • Ausflug in die Quantenphysik des Burkhard Heim

Ziele des Yin Yang Workshops

Das Ziel des Yin Yang-Workshops ist es, Möglichkeiten der Austestung und Regulation des Biodynamischen Feldes kennen zu lernen. 

Außerdem wendet sich dieser Kurs an Geobiologische Berater, die langfristig korrekte Ergebnisse bei Hausuntersuchungen anstreben. 

Das höchste Ziel ist hierbei ein Mensch, der sich im Gleichgewicht seines konstitutionell typischen biodynamischen Feldes befindet und bereit ist, das eigene Bewusstsein für die Wirklichkeit zu erweitern.

„Körper, Seele und Geist gehören zusammen, deshalb ist eine ganzheitliche Betrachtungsweise stets wichtig.“

Ursula Gieringer

Allgemeine Informationen zum Yin Yang Workshop

Zielgruppe:

Gute Kenntnisse im Handhaben der Wünschelrute, wie sie bei der Absolvierung des Einführungskurs 1 für Anfänger erworben werden, erleichtern das Verständnis und die praktische Anwendung, sind aber nicht unbedingt Voraussetzung. 

Das nachfolgende Programm stellt den Rahmen dar und kann in einigen Teilen, je nach Interessenlage der Teilnehmer, in Teilen vertieft oder ergänzt werden.

Mosaik eines Yin Yang Symbols aus Steinen bunt in einer Steinmauer_Der Yin Yang Workshop lehrt dich dein biodynamisches Feld wieder ins Gleichgewicht zu bringen.. Oder lerne weitere spannende INhalte rundum Radiästhesie, Rutengehen und Elektromsog, Baubiologie, Wassersuche und Geobiologie Geomantie Gesundheit in einer unserer Fachfortbildungen.

Programm-Ablauf:

20.00 – 21.30 Uhr    
Einführung in die Konstitutions- und Reaktionstypenlehre
Das Prinzip Yin Yang und seine Bedeutung im täglichen Leben

09.00 – 12.00 Uhr    
Yin Yang Strukturen, ihre Bedeutung auf die Umwelt
Wettereinflüsse
eigene Versuche mit Mutung und Messtechnik

Mittagspause

14.00 – 16.00 Uhr    
Das Prinzip Yin Yang als Schlüssel für ein gesundes und erfolg reiches -Leben. Auf den Spuren der Lebensenergie. Lebensenergie und Nahrung

Kaffeepause

16.30 – 18.00 Uhr    
Arznei- und Lebensmittelstudien; praktische Übungen zum Austesten von verschiedenen Nahrungsmitteln und sonstigen Stoffen und deren Einflüsse auf das biodynamische Feld.
Wirkung von Elektrosmog. Die neuesten Forschungsergebnisse der Geobiologie, Einflüsse und Wirkungen homöopathischer Stoffe

Abendpause

20.00 – 21.30 Uhr    
Eine Theorie, die vieles erklären kann: Die Quantenphysik von Burkhard Heim.
Strukturresonanz und Informationsübertragung.
Welche Physik erklärt Paraphänomene?
Morphogenetische Felder und der Hyperraum

09.00 – 12.00 Uhr                
Praktische Übungen am biodynamischen Feld. Arzneimittel- und Lebensmittelstudien.
Wirkung von Gesten, Haltungen, Ratschläge für das tägliche Leben.
Für die Lesehungrigen: Literaturempfehlungen zum Durchblättern

Kurzfristige Änderungen und Erweiterungen möglich.

Seminarort:

Seminarraum des Forschungshauses in Waldkatzenbach 

Adlerweg 1, 69429 Waldbrunn-Waldkatzenbach

Nächster Kurs: 16.-18. September 2022

Beginn: Freitag, 20:00 Uhr; Ende: Sonntag, 12:00 Uhr

Kosten: 280 (Mitglieder), 320 (Nicht-Mitglieder)

Melde dich zum Newsletter an

Erhalte die neuesten Infos und erfahre, wann Termine für den Stammtisch, die Rundgänge und Seminare stattfinden. Alles bequem per Mail in dein Postfach. 

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .