Forschungskreis für Geobiologie Dr. Hartmann e.V.
Sommertagung 2024
Jahrestagung/ Fachtagung mit Mitgliederversammlung: 12. - 14. Juli 2024
Anmelden und Dabei sein

Fachtagung Geobiologie und Gesundheit

Sommertagung im schönen Odenwald

Vor-Ort-Veranstaltung mit interessanten Vorträgen

Die Fachtagung dient dem Erfahrungsaustausch, der Möglichkeit sich zum neuen Forschungs- und Entwicklungsstand rundum Geobiologie, Radiästhesie, Elektrobiologie und ganzheitlicher Gesundheit auf den neuesten Stand zu bringen und der Vernetzungsmöglichkeit mit Gleichgesinnten sowie potentiellen Kooperationspartnern. Jedes Jahr gibt es interessante Vorträge von entsprechenden Fachexperten für Mitglieder und Nicht-Mitglieder. Innerhalb der Sommertagung findet auch die Mitgliederversammlung statt.

Sommertagung 2024: Geobiologie, Radiästhesie und Gesundheit

Aus den früheren beiden Fachtagungen im Frühjahr und Herbst wurde seit 2022 eine Sommertagung. Während Corona entfielen unsere Vor-Ort-Fachtagungen. In 2022 starteten wir wieder mit der Fachtagung des Vereins. Die Form der Sommertagung bewährte sich im Jahr 2022 und 2023. So wird die Sommertagung als feste Veranstaltung für Austausch und Information auch in 2024 weitergeführt und ersetzt die herkömmlichen beiden Fachtagungen (ehemals: Frühjahrstagung und Herbsttagung). 

Im Folgenden findest du das Programm der kommenden Sommertagung 2024.

Wer kurz entschlossen Mitglied wird, profitiert von vergünstigten Tagungsgebühren bei der Fachtagung Geobiologie und Gesundheit 2024 und allen weiteren Angeboten.

Programm der Sommertagung 2024

Fachtagung vom 12. - 14. Juli 2024

Die Sommertagung 2024 findet erstmals in unserem neuen Forschungshaus statt. 

Wir würden uns sehr freuen, dich dabei zu haben!

Freitag, 12. Juli 2023

18.00 - 20.00 Uhr - Sinnvoller Umgang mit Medizin in Eigenverantwortung. Was ist Naturheilkunde? Wirkungen, Grenzen und Kontraindikationen von Naturheiltherapien. Präventionsmedizin - Medizin der Zukunft. ;
Gert Dorschner, Arzt und Leiter der Akademie für Ganzheitsmedizin Heidelberg
Gesundheitskompetenz stärken. Was Großmutter noch wusste. Naturheilschatz: Strophantin.

In diesem Fachvortrag führt uns Gert Dorscher in die Grundlagen der Naturheilkunde ein. Zum Thema Gesundheit gibt er fachpraktisch Einblicke in das Thema Medizin in Eigenverantwortung, der Relevanz der Natur und dem Leben zu vertauen und zeigt auf, wie wir selbständig Ressourcen für Gesundheit mobilisieren können.

Weitere Inhalte:

  • Kräuter, Wickel, Pillen. Was ist ein sinnvoller Umgang mit Medizin in Eigenverantwortung.
  • Möglichkeiten und Grenzen der Selbstbehandlung
  • Exkurs: Naturheilschatz Strophantin. Die Renaissance eines altbewährten Herzmedikaments.
  • Der Natur und dem Leben vertrauen. Naturheilkunde. Begriffsdefinition. Welche Methoden gehören zur Naturheilkunde?
  • Die 5 Säulen der klassichen Naturheilkunde.
  • Grenzen der Naturheilkunde.
  • Planvoller Umgang mit akuten und chronischen Krankeiten. Vernünftiger Umgang mit Schmerz- /Fiebermitteln und Antibiotika.
  • Wissenwertes zu Wirkungen und Nebenwirkungen von gebräuchlichen Medikamenten und ihre naturheilkundliche Alternativen.
  • Beispiele für ganzheitliche Selbstbehandlungskonzepte häufiger Erkrankungen („Was Großmutter noch wusste!“)
  • Präventiobsmedizin aks Medizin der Zukunft: Was ist Gesundheit? Stufebmodell von Gesundheit und Krankheit.
  • Grundsäulen der Gesundheit. 15-Stufen-Plan zur Prävention und ganzheitliche Therapie von chronischen „unheilbaren“ Krankheiten

Ganzheitliche Gesundheit

Samstag, 13. Juli 2024

09.30 - 12.00 Uhr - Mitgliederhauptversammlung mit Wahlen ; Joachim Götz, 1. Vorsitzender
Für Mitglieder gemäß Tagesordnung

Mitgliederhauptversammlung des Vereins

Mittagspause
14.00 - 15.30 Uhr - Erfahrungen mit einer Systematik zu Schlafplatz-, Wohnungs- und Hausuntersuchungen;
Dr. Albert Ganser
Angewandte und praktische Geomantie zur Harmonisierung von Mensch und Wohnort mit seiner Umwelt

Die angewandte, praktische Geomantie kann grob als die Harmonisierung von Mensch und Wohnort mit seiner Umwelt definiert werden. Für einen störungsfreien und energetisch erholsamen Schlafplatz genügt es daher meist nicht sein Bett umzustellen oder Elektrogeräte vom Bett zu entfernen. Die Ursachen der Störungen müssen beseitigt oder in ihrer Wirkung neutral bis positiv gemacht werden.

Dr. Albert Ganser stellt dazu eine Systematik vor, mit der nicht nur Störer, sondern auch deren Ursachen gefunden werden. Anhand von Beispielen aus der Praxis und der angesprochenen Systematik wird auch gezeigt, wie diese beseitigt werden können, um anschließend eine positive Qualität am Schlafplatz, bzw. in der Wohnung zu fixieren.

Geomantie, Geobiologie, Gesundheit

Kaffeepause
16.45 - 18.00 Uhr - Dunkle Materie, fremde physikalische Inhalte oder auch gleichzeitig bekannte Kräfte?;
Dipl.-Ing. Horst Grünfelder
Dunkle Materie als fester astrophysikalischer Begriff

Die Dunkle Materie ist nach 90 Jahren zu einem festen astrophysikalischen Begriff herangewachsen. Der Begriff der Dunklen Materie hat sich jedoch bis heute einer technischen Deutung entzogen, obwohl ihre Wirkung im Unversum gut bekannt ist. Die Astrophysik gibt das offen zu. Dipl. – Ing. Horst Gründfelder hat dies genauer interessiert. Er hat sich einer technischen Deutung radiästhetisch gestellt: Wenn in unserem Universum etwas Großartiges wirkt, warum nicht nach einer begleitenden Intelligenz oder noch einfacher nach einem Bewusstsein suchen?

Im Vortrag des Referenten werden anschauliche Beispiele aufgezeigt, wie die Dunkle Materie mit unserem Leben und dem der Natur verbunden ist. Horst Grünfelder führt sie auch zu den astrophysiklaischen Zusammenhängen. Wir dürfen erleben wie komplex, wie verbunden der Kosmos ist.

Radiästhesie, Astrophysik

Sonntag, 14. Juli 2024

10.00 - 12.00 Uhr - Lokalisierung eines Geheimganges im Schloss Promnitz mittels der H3,
Dipl.-Geol. Jiri Polivka
H3 Antenne. Die Möglichkeiten. Anwendung der H3 beim Projekt Schloss Promnitz.

Der Auftrag lautete: Einen verschütteten Gang unter der Elbe in einem alten Schloss in Riesa zu einem Kloster auf der anderen Seite des Flusses zu suchen. Die Flutschutzbehörde befand die 200 Jahre alte Hochwasserschutzmauer nicht mehr ordnungsgemäß. Nicht nur, dass der Ort als solcherabsolut geschichtsträchtig ist, so hat sich auch die Suche nach dem Gang als hochspanend gezeigt.

Das Schloss hat seine Ersterwähnung 1185 und wurde ursprünglich als Wehrturm errichtet. Das spätere Rittergut Schloss Promnitz wurde im jahre 1730 als Abschlussveranstaltung des berühmten „Zaitheimer Lager“ vom König August dem Starken ausgewählt. Jetzt wurde eine Stiftung gegründet, die das einst schöne Schloss wieder im alten Glanz erstehen lassen soll.

Radiästhesie, H3 Rute

Schlussworte des 1. Vorsitzenden (Änderungen vorbehalten)

Tagungsleitung: Joachim Götz, 1. Vorsitzender

Organisation/ Büro: Margret Wirth

Die Jahrestagung (Sommertagung/ Fachtagung) 2024 mit Mitgliederversammlung findet im neuen Haus des Forschungskreieses für Geobiologie Dr. Hartmann e.V. in 69429 Waldbrunn-Waldkatzenbach, Freiherr-von-Drais-Strasse 10 statt.

Sommertagung 2024 mit Mitgliederversammlung

Sommertagung 2024 mit Mitglieder-versammlung

Das seit 2022 „neue“ Konzept der Sommertagung hat sich in 2022 bewährt. Vom 12. – 14. Juli 2024 kommen wieder Geobiologische Berater, Radiästheten, Elektro- und Baubiologen, externe Interessenten an Geobiologie und Gesundheit sowie Vereinsmitglieder zusammen zur Sommertagung.

Die Sommertagung ist auch eine schöne Gelegenheit den Verein kennen zu lernen. Der Austausch rund um das Rahmenprogramm bietet die Möglichkeit für Vernetzung und Gespräche unter Gleichgesinnten. Außerdem gibt es wieder viel Spannendes und Wichtiges zum Lernen!

Sei auch du dabei! Wir freuen uns auf dich!

Tagungsgebühren Sommertagung 2024

Melde dich zum Newsletter an

Erhalte die neuesten Infos und erfahre, wann Termine für den Stammtisch, die Rundgänge und Seminare stattfinden. Alles bequem per Mail in dein Postfach. 

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .