Wassersuchkurs 1 - Geobiologie online - der größte Verein Europas für Radiästhesie und Geobiologie - Forschungskreis für Geobiologie Dr. Hartmann e.V., Erdstrahlen, Rutengänger, Geomantie, Schlafplatzuntersuchung, Feng Shui, Radionik

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wassersuchkurs 1

Veranstaltungen

Dieses Seminar wird erst wieder 2017 angeboten


Wassersuchkurs I
Leitung: Hans Schröter


Voraussetzung: Jeder Teilnehmer sollte mit der Rute oder dem Pendel oder mit sonstigem Gerät einen unterirdischen Wasserlauf bestimmen können.

Wichtig: Denken Sie an richtige Kleidung, um bei jedem Wetter im Freien arbeiten zu können.

Donnerstag (Feiertag):
16.00 - 16.30 Uhr Begrüßung, gegenseitige Vorstellung, Programm
16.30 - 19.00 Uhr Der Wasserbauingenieur Hans Schröter berichtet über die Suche und Realisierung von über tausend Brunnen in verschiedenen Ländern.

Freitag:
(Seminarzeiten: Sa. 09.00 - 12.30 Uhr, 14.00 – 16.30 Uhr, 17.00 – 18.00 Uhr (dazwischen Mittagessen, Kaffeepause).

Seminarinhalt:


  • Die Rutenfähigkeit der Teilnehmer wird festgestellt und erweitert.

  • Die Begehungstechniken werden vorgeführt.

  • Die Verfolgungsmethode wird im Gelände gezeigt.

  • Die Rutentechniken werden erklärt.

  • Wie werden Wasserstrukturen mit der Peilmethode im Gelände gefunden?

  • Die Rastertechniken werden erklärt.

  • Arbeitet jeder Teilnehmer mit der richtigen Rute? Verbesserungsvorschläge.

  • Ein Video von der kontinentalen Tiefbohrung bis 9.200 m in Windischeschenbach (tiefstes Bohrloch der Erde) wird gezeigt.

  • Was muss bei der Brunnenbohrung alles beachtet werden?


Bei fast allen Programmpunkten werden praktische Übungen im Freien mit den Seminarleitern mit allen Teilnehmern in einzelnen Gruppen durchgeführt und darüber diskutiert.

Herr Schröter befindet sich des öfteren kurzfristig auf Brunnensuche im Ausland. Änderungen des Programms oder kurzfristige Terminverlegung vorbehalten.

Veranstaltungsort: Seminarraum im Feriendorf Waldkatzenbach


                                                           (siehe Seminarbedingungen)

Am Freitag abend um 20.00 Uhr beginnt der Wassersuchkurs II (Gebührennachlass bei gleichzeitiger Buchung beider Seminare)




 

Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü