neue Berater 2019 - Geobiologie online - der größte Verein Europas für Radiästhesie und Geobiologie - Forschungskreis für Geobiologie Dr. Hartmann e.V., Erdstrahlen, Rutengänger, Geomantie, Schlafplatzuntersuchung, Radionik

Direkt zum Seiteninhalt

neue Berater 2019

Allgemeines > Archiv
7 neue Geobiologische Berater/innen 2019
 
Wie immer im Frühjahr absolvierten auch dieses Jahr wieder 7 Seminarteilnehmer der Einführungs- und Schulungskurse vom vergangenen Jahr am 26. - 28. April 2019 ihre obligatorische Prüfung als Geobiologische Berater/in. Die weiteste Anfahrt hatte dabei unser neuer Kollege aus Berlin. Zwei weitere Seminarteilnehmer mussten leider aus terminlichen Gründen absagen. Vielleicht passen die Termine nächstes Jahr besser in ihre Planung.
Franz Karl Langer und Norbert Meyer  waren als Seminarleiter auch dieses Jahr wieder für den Prüfungskurs hauptverantwortlich und hatten die Prüfungsaufgaben theoretisch und praktisch  in professioneller Weise vorbereitet und durchgeführt. Unterstützt wurden sie dabei am Prüfungstag vom 1. Vorsitzenden Joachim Götz. Zum ersten Mal im Prüfungsteam dabei waren auch unsere beiden Neuen im Ausbilderteam Sonja Huslig und Jörg Kuhn. Beide zeigten, obwohl noch in Ausbildung bei uns, hervorragende Mitarbeit und Teamgeist; eine Bereicherung für unsere Kurse.
Die Absolventen brachten auch diesmal, trotz kühlem Schauerwetter am Prüfungstag, sehr gute Ergebnisse, die alle im oberen Viertel der Leistungsskala lagen. Es war aber auch wieder eine „super Truppe“, mit der das Arbeiten in den Seminaren wirklich Spaß machte. Die Harmonie und das „gegenseitige helfen wollen“ waren immer präsent, und der Humor kam auch nicht zu kurz.

Am Sonntagmorgen gab Joachim Götz noch wichtige rechtliche und steuerrechtliche Hinweise für die Tätigkeit als Geobiologische Berater/innen und erläuterte die Voraussetzungen für die Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle für eine erfolgreiche Vermittlung verbunden mit einigen Tipps aus eigener Erfahrung bei der geobiologischen Beratung. Die Gruppe zeigte sich sehr aufgeschlossen gegenüber ihren neuen Tätigkeiten und hatte noch viele Fragen und Diskussionsbedarf, bei dem Norbert Meyer aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz mit wertvollen Hinweisen beitrug. Danach erhielten die Teilnehmer/innen  ihre Zertifikate vom ersten Vorsitzenden überreicht, mit dem Appell an Verantwortungsbewusstsein, verbunden mit einem gewissen Maße an Selbstvertrauen aber auch an Selbstkritik bei ihrer neuen Tätigkeit.
Wir wünschen allen neuen Kolleginnen und Kollegen viel Erfolg bei ihrer angestrebten Tätigkeit.
 
Das obige Bild zeigt die neuen Geobiologischen Berater/innen zusammen mit den Kursleitern Franz Karl Langer, Norbert Meyer, Sonja Huslig, sowie dem 1. Vorsitzenden Joachim Götz auf dem Gelände des Feriendorfs Waldkatzenbach.          (Foto: Jörg Kuhn, Zsuzsa Baintner)



Zurück zum Seiteninhalt