Fälle aus der Praxis - Geobiologie online - der größte Verein Europas für Radiästhesie und Geobiologie - Forschungskreis für Geobiologie Dr. Hartmann e.V., Erdstrahlen, Rutengänger, Geomantie, Schlafplatzuntersuchung, Feng Shui, Radionik

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fälle aus der Praxis

Vereinsaktivitäten

Zwei Fälle aus der Praxis von Dr. Hartmann:

Fall 1: Fam. R in E.

Die 13-jährige R. litt seit Jahren unter einer schweren spastischen Bronchitis. Die Untersuchung des Schlafplatzes ergab eine Globalgitternetzkreuzung mitten auf der Brust des Mädchens und eine unterirdische Wasserader im Bereich der gleichen Kreuzung. Vom Augenblick der Bettumstellung war das Mädchen gesund.


Fall 2: Haus B in E.

Die 20-jährige Tochter der Familie B. kam in die Sprechstunde von Dr. Hartmann wegen Hals- und Kopfschmerzen. Die Krankheitssymptome wurden so stark, dass Frl. B. bettlägerig wurde. Fieber, Gesichtsschwellungen, Halsschmerzen, Übelkeit und Schwindel machten sie leistungsunfähig. Die Untersuchung des Schlafplatzes gestaltete sich schwierig, es existierten sehr viele Haupt- und Nebenstreifen. Das Bett wurde jedoch umgestellt und die junge Dame war schon am nächsten Tag beschwerdefrei.
Die Mutter von Frl. B. erkrankte ebenfalls zeitgleich mit ihrer Tochter nach Bezug des neuen Hauses. Ständige Magenschmerzen und Gewichtsverlust machten ihr zu schaffen. Sie war von einem Globalgitternetz im Brust- und Magenbereich getroffen. Zusätzlich wurde Spaltenwasser in Süd-Nord-Richtung geortet. Eine Bettumstellung löste die Gesundheitsprobleme auch der Mutter.

Aus: Hartmann, Ernst, Über Konstitutionen Yin und Yang und Reaktionstypen, Bd. 1, 1985, Geobionic Verlag, Waldbrunn


 

Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü