Elektro- und Baubiologie - Geobiologie online - der größte Verein Europas für Radiästhesie und Geobiologie - Forschungskreis für Geobiologie Dr. Hartmann e.V., Erdstrahlen, Rutengänger, Geomantie, Schlafplatzuntersuchung, Feng Shui, Radionik

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Elektro- und Baubiologie

Veranstaltungen

Elektro- und Baubiologie
Leitung: Joachim Götz und Norbert Meyer
Bei der Fachfortbildung für Geobiologische Berater wurde der Wunsch nach einer Veranstaltung
geäußert, in der dieser Bereich ausführlich thematisiert wird.

Geplanter Ablauf: kurzfristige Änderungen und Erweiterungen möglich)
Folgende Themen werden angesprochen:
Freitag
20.00 – 22.00 Uhr Biologische Auswirkungen von Mobilfunk, Dect, und WLAN
und NF-Feldemmissionen
Der Bürger im Spielfeld von Wirtschaftsinteressen
und dem Bedürfnis der Gesundheitsvorsorge
Samstag
9.00 – 10.30 Uhr Wie kann „Elektrostress“ entstehen. Die 3 Feldarten elektrische, magnetische
und elektromagnetische Felder. Baubiologische und „politische Grenzwerte“
10.30 – 11.00 Uhr Pause
11.00 – 12.15 Uhr Messübungen mit EM-Messgeräten und HF-Messgeräten
12.15 –14.00 Uhr Mittagspause
14.00 – 15.30 Uhr Die kapazitive Kopplung, „der Spiegel vor der Leitung in der Wand
Kondensator und Kapazität, Influenz
Kapazitive Ankopplung, ein Messverfahren?
15.30 – 16.00 Uhr Praktische Versuche Messübungen mit EM-Messgeräten und HF-Messgeräten
Feldvergrößerung durch Flächenvergrößerung
16.30 – 17.00 Uhr Kaffeepause
17.00 – 18.00 Uhr Erden und Abschirmen
Die Problematik der (sonst gut gemeinten) Schutzmaßnahmen nach VDE
Drei-Phasennetz und Erdung
Fotovoltaik und Elektrosmog: 150 Hz E-Felder unter den Strings
Wechselrichter als Breitbandsender
20.00 – 22.00 Uhr
Baubiologie
Heizsysteme für die Sanierung und für das neue Haus
– Fußbodenheizung, Infrarot-Flächenheizung, Konvektionsheizung,
Hypokaustenheizung,… die Qual der Wahl?
Sonntag
9.00 – 12.30 Uhr U-Wert und Dämmwahn
– Diffusionsoffen oder Dampfbremse,- oder gar Sperre?
– Gesetzliche- und Bankvorgaben
Welches Baumaterial ist das Gesündeste für mein Haus?
– Stein, Holz, Lehm, Stroh?
Baubiologische Raumgestaltung
– Fußbodenbeläge aus Stein, Holz, Linoleum…
– Wandputz aus Lehm und Kalk – Wände und Wandfarben
Hilfe! Schimmel im Haus
– Wann muss ich Lüften? – Was kann ich tun?
–Wie hoch darf die Luftfeuchtigkeit sein, damit mein Haus gesund bleibt?

Seminarort: Seminarraum des Forschungshauses in Waldkatzenbach

Seminarbeginn: Freitag, 20.00 Uhr Seminarende: Sonntag, 12.30 Uhr

 

Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü